Tuagh Discord Regelwerk

Regelwerke sind im Allgemeinen nicht amüsant zu lesen und auch oft sehr trocken. Das Discord-Regelwerk von Tuagh versucht erfrischender zu sein, deswegen ist es in einen nicht ernsten und ernsten Teil gegliedert.
Wir trauen es jedem Leser zu, die Unterscheidung zu erkennen. Sollte dies nicht der Fall sein, gilt das Regelwerk trotzdem! Bei Fragen stehen die Admin gerne zur Verfügung. [Zum Discord-Einladungslink]

§0. Grundsätzlich

  1. Der Tuagh Discord ist ein Kommunikationsnetzwerk, Meetingort und Rückzugsort für die Mitglieder von Tuagh, dass bedeutet der Discord passt sich den Bedürnissen der Tuagh Mitglieder an.
  2. Auf dem Discord wird die Sekte des Herrn MiMiMi gelebt, gepriesen und gehuldigt. Ein Anzweifeln des MiMiMi stellt eine Verleumdung von Allem dar, woran die Tuagh Mitglieder glauben.
  3. Ebenfalls trägt der Schöpfer MiMiMi die Tuagh Mitglieder durch die miesen und schweren Zeiten, dabei kommen mystische Mittel wie Vodka nicht unbedingt immer zum Einsatz, bilden aber ein beliebtes Mittel für die Aufheiterung der historischen Erzählungen.

§1. Gültigkeit und Änderungen des Regelwerks

  1. Mit dem Interagieren des Discord-Servers, akzeptierst du automatisch das Regelwerk.
  2. Solltest du gegen die Regeln verstoßen wird durch die Admins entschieden, ob und wie eine Strafe ausgesprochen wird.
  3. Ein Bann stellt die letzte und höchste Strafe dar. Dabei ist zu beachten, dass ein Bann nicht einfach wieder aufgehoben wird oder nach einer bestimmten Zeit verbüßt ist. Der Bann ist endgültig und lässt keine abweichenden Regelungen zu.
  4. Wenn die Strafe kein Bann ist, muss immer eine Zeitangabe erfolgen, wann die Strafe verbüßt ist. Strafen können unterschiedlich aussehen und sind daher Userspezifisch auf dem Server einzustellen. Dies können das Wegnehmen von Reaktionen, Lese-, Schreib- sowie Sprechrechte oder anderes sein.
  5. Die Admins behalten sich das Recht vor das Regelwerk jederzeit zu ändern. Bei Änderungen muss es eine allgemeine öffentliche Information geben (Ping @everybody) mit Änderungsbeschreibung.

§2. Allgemeine Regeln

  1. Nicknames dürfen keine Beleidigungen oder andere verbotene Worte nach deutschem Recht enthalten.
  2. Avatare dürfen keine pornografischen, rassistischen, beleidigenden oder andere gegen das deutsche Recht verstoßenden Inhalte beinhalten.
  3. Private personenbezogene Daten wie z.B. Telefonnummern, Adressen, Passwörter oder ähnliches dürfen und sollen nicht öffentlich oder in den Tuagh Discord-Kanälen geteilt werden.
  4. Jegliche Art von Spam ist verboten! Nutzt dafür die “Shit”-Kanäle, aber auch da gibt es eine Grenze! (Admins entscheiden nach eigenem Ermessen!)
  5. Keine Gore-Bilder oder -Videos, da es einige verstörend finden können, darunter fällt auch NSFL und NSFW. (NotSaveForLive, NotSaveForWork)
  6. Es gelten die Gesetze der BRD ebenfalls auf diesem Discord. (Bei Verstoß gibt es Haue!)
  7. Handelt mit entsprechendem Menschenverstand, denn „Wie es in den Wald hineinruft, schallt es manchmal auch wieder raus!“
  8. Kinderkram wie “keine Beleidigungen”, “Betrüge nicht” werden nicht zusätzlich nochmal erläutert. Wenn du das nicht kennst und “scheiße” baut, brauchst du dich nicht wundern, wenn Sanktionen oder Banns folgen.
  9. Behandelt andere so, wie ihr behandelt werden wollt. Willkür oder eine Handlung ohne sinnvolle faire Argumente bei Problemen wird nicht geduldet. (Dies gilt für jeden, auch für Admins und Moderatoren!)

§3. Weisungsrecht

  1. Die Rolle “SudoAdmin” und “Admin” besitzen das höchste Weisungsrecht.
  2. Der SudoAdmin kann alles auf dem Discord und der Admin fast alles.
  3. Die Rolle TuaghStaff besitzt ebenfalls ein einfaches Weisungsrecht.
  4. Alle anderen Rollen sind dem Weisungsrecht aus (1) und (2) untergeordnet bzw. auch wenn man keine Rolle hat auf dem Discord ist man diesem Weisungsrecht untergeordnet!
  5. Die Rollen vom Tuagh Discord können einige Sonderrechte wie zum Beispiel “Moven” umfassen. Sollten diese Sonderrechte missbraucht werden aus Willkür und/oder Spaß an der Freude, gibt es Sanktionen z.B. die Rechte werden weggenommen.

§4. Weitere Regeln?

(1) Wie es in den Wald hineinruft, schallt es auch wieder raus! Vergiss das nie!

Gepriesen sei der Herr! Mimimiiiiiiiiiii!

Regelwerke seit 1941.
Urheberrechtlich geschützt und mit Rechtschreibfehlern immer noch gültig.
Prost!°